Begrüßungsstory Bridgecamp 2000

10. Juli 2000

Die Hölle Getrieben durch ein unbestimmtes Sehnen irrte ich umher im finsteren Wald, suchend, verhangen in der Erinnerung an die letzten Turniere. Warum nur muss man Bridge mit einem Partner spielen? Irgendwie war ich auf der Suche nach tieferer Einsicht in die Notwendigkeit derartiger Erniedrigungen am Tisch von der gegenüberliegenden Seite. Die Sonne war eben…

Mehr Lesen

Begrüßung zum Kult-Bridge-Camp Rieneck 2000

3. Juli 2000

Hallo, Ihr Würmer! Wir sind wieder hier… Und Ihr auch, was natürlich besonders erfreulich ist. Heuer sind wir proppenvoll, 108 Leute ständig und fast 40 Kurzurlauber (Babies nicht mit eingerechnet!). Da wir nur 125 Betten haben, müssen einige der Kurzurlauber auf Matratzen pennen, aber das geht schon in Ordnung. Wer sich beschweren will, war die…

Mehr Lesen

Bilder des Bridge-Camps Rieneck 1999

15. August 1999
Mehr Lesen

Zocker 1999

3. August 1999

Kannte Kant Bridge? Hier ist er wieder, der Zocker. Wir verzichten an dieser Stelle auf eine globale Begrüßungsansprache an alle Campteilnehmer, weil wir uns nicht – wie bei Politikern üblich – bei jedem Leser für sein Wohlwollen bedanken möchten und weil beim Individualturnier der Kennenlern- und Begrüßungsprozess schon anfing. Was gibt man sich auf Rieneck…

Mehr Lesen

Bettwäsche

3. August 1999

Was hat ein Orga-Komitee nicht alles für spannende Aufgaben. Alle, die schon einmal Mitglied in einem solchen waren, schrecken instinktiv vor einer weiteren Verpflichtung zurück, aus gutem Grund. Am ersten Camptag stapelte das Rieneck-Komitee sorgfältig die Bettwäsche auf drei verschiedene Tische, streng geteilt in einen Haufen mit Kopfkissenbezügen, einen Haufen mit Bettbezügen und einen Haufen…

Mehr Lesen

Bilder des Bridge-Camps Rieneck 1996

7. August 1996
Mehr Lesen